Klimatabelle Cancun- Wie ist das Klima in Cancun im November

Klimatabelle Cancun

Wie ist das Klima Cancun im November und Dezember. Lässt das Wetter in Cancun einen Kurzurlaub zu?

Das Klima in Cancun im Monat November ist sehr konstant. Die durchschnittliche Maximal-Temperatur tagsüber beträgt 29° Celsius und Nachts fällt die durchschnittliche Minimal-Temperatur auf 19° Celsius runter.Bei 6 Sonnen-Stunden am Tag und 3 Regentagen im Monat November hat das Wasser eine Temperatur von 26° Celsius.

Hier eine Jahresübersicht von der Klimatabelle Cancun mit dem aktuellen Wetter aus Cancun, der Hauptstadt von Mexiko.

Klimatabelle Cancun Nov Dez Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt
Sonnenicon Maximal-Temperatur 29° 28° 28° 29° 32° 33° 34° 33° 33° 32° 31° 30°
Nachticon Mininmal-Temperatur 19° 18° 17° 17° 19° 21° 22° 23° 23° 23° 22° 21°
Sonnen-Stunden 6h 5h 6h 6h 7h 7h 8h 8h 8h 7h 6h 6h
Regenicon Regentage 3 3 4 2 1 2 5 10 11 12 13 7
Wassericon Wasser-Temperatur 26° 25° 24° 25° 25° 26° 26° 27° 28° 28° 28° 27°
Wetter Cancun
© wetterdienst.de
Die beste Urlaubszeit für Cancun sind die Monate: Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Klima Cancun

Die mexikanische Halbinsel Yucatan, auf der sich das Seebad Cancun befindet, gehört zur Klimazone der Tropen und es ist dort das ganze Jahr sehr warm. Nachts und in den Wintermonaten kann die Temperatur zwar einmal unter 20° Celsius fallen, die Durchschnittstemperatur beträgt allerdings sogar für den kältesten Monat Januar noch 28°. Auch die Wassertemperatur fällt nicht unter 20° und Schwimmen oder anderer Wassersport sind in Cancun das ganze Jahr über möglich.
Besonders geeignet für einen Strandurlaub sind die Monate März und April, wenn die Lufttemperatur über 30° und die Wassertemperatur deutlich über 25° liegt und kaum Regentage zu erwarten sind. An der Küste weht auch stets eine sanfte, kühlende Briese. Für Rundreisen und Besichtigungen der beliebten Mayastätten der Halbinsel sind auch die Wintermonate ab Anfang November optimal geeignet, dann sind die Temperaturen ebenfalls angenehm warm, während Regen kaum zu befürchten ist.
Einzig vermieden werden sollte die jährliche Regenzeit zwischen Mai und Oktober, in die fast alle der 70 jährlichen Regentage fallen und in der es auch zu Sturmwarnungen und sogar Wirbelstürmen kommen kann. Zu den Weihnachtsfeiertagen, dem Jahreswechsel und frühen März kann Cancun allerdings recht überlaufen sein, denn dies sind die Lieblingsreisezeiten der amerikanischen Touristen.
Bei über 300 Sonnentagen im Jahr kann man kaum eine falsche Zeit wählen für den Besuch Cancuns.

Wo liegt Cancun?

Geographische Lage: 21° 10' N, 86° 51' W

Cancun ist eine Stadt an der Küste der Halbinsel Yucatán und liegt im Regierungsbezirk Benito Juárez im äußersten Nordosten des Bundesstaats Quintana Roo im südöstlichsten Teil Mexikos.

Der internationale Flughafen Cuncun befindet sich im Südwesten der Stadt.



Landkarte Cancun